Überraschung in der Garagendecke

Durchgerostete Armierung

Da für die Wohnung, über der Garage und der dortigen Terrasse, ein Balkon erstellt werden soll, muss die Betondecke der Garage, auf ihre Statik überprüft werden. Dies, da diese Decke, künftig auch die Balkonkonstruktion tragen muss. Bereits bei den ersten Sondierungen musste nun festgestellt werden, dass einige Armierungen der bestehenden Garagendecke durchgerostet sind. Dies ist eine Überraschung, welche natürlich zusätzliche Massnahmen erfordert.
Um die Statik und die weiteren Massnahmen zu prüfen, ist nun die gesamte Dämmung an der Decke abgekratzt worden, damit der gesamte Umfang sichtbar wird.

Auf Grund der nun sichtbar gewordenen Schäden an der Betonkonstruktion, muss nun durch einen Statiker, das weitere Vorgehen beurteilt werden und die vorgefundenen Schäden ebenfalls saniert werden.

 

Der bestehende Parkett wurde abgedeckt Trotzdem sollen im Gebäude die arbeiten weiter gehen. So werden nun die bestehenden Parkettböden abgedeckt, damit diesen während der Sanierungs- und Umbauphase nicht beschädigt werden. Der Parkett soll auch künftig im Haus verbleiben und letztendlich in Stand gestellt werden.